Öffentlicher Nahverkehr

Um die bestehenden Verkehrsprobleme zu lösen, muss auch über Alternativen zum PKW-Verkehr nachgedacht werden. Speziell der ÖPNV der nicht auf der Straße stattfindet bietet sich hier als Entlastung zum Straßenverkehr an. Aber auch der Busverkehr, als Zubringer zu Stadtbahn und S-Bahn ist zu betrachten.

Interessante mögliche Projekte ohne Anspruch auf Vollständigkeit wären / sind z.B.:

  • Verlängerung der Stadtbahn von Neugereut nach Schmiden
  • Stadtbahnverbindung über den Neckar von Waiblingen / Fellbach nach Ludwigsburg
  • Busanbindung Fellbach zur U14 Remseck
  • Stadtbahnstrecke von Aldingen über Ludwigsburg nach Markgröningen
  • Bessere Anbindung der Industriegebiete an den ÖPNV
  • Weitere Ringstrecken (S-Bahn, Stadtbahn, Bus) um Stuttgart

Generell ist es notwendig, die Kapazitäten und die Attraktivität des ÖPNV im Raum Stuttgart deutlich auszubauen. Die Autofahrer nur dazu aufzufordern den ÖPNV zu nutzen, dann aber keine ausreichenden Kapazitäten bereitzustellen, ist keine nachhaltige Vorgehensweise.